Archiv der Kategorie: Kirschkernkissen

Kirschkernkissen sind kleine Alleskönner. Sie helfen bei Verspannungen, Bauchschmerzen oder als Ersatz für die Wärmflasche. Daher bezeichnet man sie auch als Wärmekissen. Sie speichern die Wärme im Inneren der Kerne und geben sie dann nach und nach wieder ab.

Ein weiterer geläufiger Begriff für die Kissen ist das Körnerkissen. Wie der Name schon sagt, befinden sich im Inneren keine Kirschkerne sondern Körner. Dies können zum Beispiel Dinkel- oder Weizenkörner sein. Es gibt sogar Traubenkernkissen und einige andere besondere Varianten.

Kirschkernkissen für Schwangere

Ein Kirschkernkissen kann gerade während der Schwangerschaft  eine wohltuende Entspannungsquelle sein.  Gerade in den letzten Wochen, wo der Bauch eine entsprechende Größe hat, klagen viele Schwangere über Rückenbeschwerden. Linderung verschafft der gezielte Einsatz von Wärme an der richtigen Stelle. Von daher sind Kirschkernkissen eine tolle Möglichkeit die Rückenmuskulatur zu entspannen. Kirschkernkissen für Schwangere weiterlesen

Rapskissen

Wärmekissen können aus den unterschiedlichsten Materialien bestehen. Eine dieser Möglichkeiten stellt das Rapskissen dar. Die feine Füllung mit Rapskörnern ist nicht so sehr verbreitet, wie z. B. die mit Kirschkernen. Aber auch Rapskissen eignen sich prima um etwas zu entspannen 😉

Rapskissen
Quelle: Amazon*

Rapskissen weiterlesen