Ein Kirschkernkissen in Form eines Nackenhörnchens

Verspannungen im Nacken sind wirklich ein Alptraum. Sie sind nicht nur unangenehm, sie schrenken uns auch bei unserer Bewegung ein. Werden sie nicht rechtzeitig bekämpft, können sie sogar fiese Kopfschmerzen auslösen.

Zum Glück gibt es auch hierfür ein spezielles Kirschkernkissen mit dem man der blöden Verspannung auf dem Leibe rücken kann.

Das Nackenhörnchen

Quelle: Amazon*

Für viele ist das Nackenhörnchen ein Helferlein bei langen Autofahrten. Es stützt den Nacken und man kann sich „gemütlich“ ins Auto legen, ohne nachher Verspannungen zu haben.

Jetzt gibts das Nackenhörnchen nicht nur gepolstert, sondern auch gefüllt mit Kirschkernen oder Körner. Durch die Form lässt sich das Kissen perfekt um den Nackenbereich legen. Man braucht keine Angst zu haben, dass es wegrutscht oder das eine Hals-/Nackenpartie nicht warm genug wird.

Einmal in der Mikrowelle warm gemacht, kann man damit prima einen ruhigen Fernsehabend genießen. Die Verspannungen von der Arbeit sind so ganz schnell vergessen 😉 Ein paar Tipps, wie du mit einem Kirschkernkissen deine Nackenverspannungen lösen kannst, findest du hier.

Nackenhörnchen

Nackenhörnchen
8.2

Passform

9/10

    3 Ausführungen

    9/10

      Gut gegen Verspannungen

      9/10

        Preis/Leistung

        9/10

          Variabel einsetzbar

          5/10

            Vorteile

            • Gute Passform
            • 3 Ausführungen
            • mit Duft möglich

            Nachteile

            • Nur für den Nacken